Tagestipps


23:45 Uhr - Brokenwood - Mord in Neuseeland
Brokenwood - Mord in NeuseelandPolizeichef Mike Shepherd (Neill Rea) und Detective Kristin Sims (Fern Sutherland) werden zu einem Jagdausflug mit tödlichem Ausgang gerufen. In einem Waldstück nahe Brokenwood liegt der tote Hayden (Francis Mountjoy), der mit zwei Freunden einen ungewöhnlichen Junggesellenabschied feiern wollte. Shepherd vernimmt die beiden Zeugen getrennt: Die Aussage von Haydens langjährigem Jagdgefährten Stent Baker (Ben Wright) lässt darauf schließen, dass der angetrunkene Frankie "Frodo" Oades (Karl Willetts) den tödlichen Kopfschuss aus Versehen abgegeben hat. Shepherd kommen jedoch Zweifel an dieser naheliegenden Verdächtigung, denn die Indizien passen nicht nahtlos zusammen. Auch die Möglichkeit, dass sich der Bräutigam das Leben genommen hat, ergibt für den Kommissar wenig Sinn. Seine Kollegin Sims äußert eine ganz andere Vermutung: Sie verdächtigt Haydens Verlobte Kelly (Jessica Joy Wood), die eine exzellente Schützin ist und bei der Vernehmung auffällig wenig über sich preisgibt. Als herauskommt, dass Kelly eine Affäre mit Stent hatte, bekommt die Mordvariante eine stärkere Bedeutung für Shepherd. Bei seinen Ermittlungen kommt er überraschend mit seiner geheimnisvollen Bekannten Tania Stokes (Miriama McDowell) in Kontakt, die in der Autowerkstatt von Rory Parkes (Jared Turner) arbeitet. Auch er hat, wie Shepherd herausfindet, eine besondere Beziehung zu Hayden und Kelly.
Link: RBB: Brokenwood - Mord in Neuseeland


23:45 Uhr - Familienglück
FamilienglückDas türkische Ehepaar Bahar und Cüneyt ist mittlerweile fast 40 - und kinderlos. Dabei wünschen sie sich so sehr ein Baby. Sie beschließen also, ein Kind zu adoptieren, doch die beiden sind nicht frei vom Einfluss ihres Umfelds: Was würden Freunde und Familie bloß denken, wenn es hieße, Bahar und Cüneyt adoptierten ein Kind? Sie entschließen sich, ein Fotoalbum von einer imaginären Schwangerschaft anzulegen. Bahar wird schwanger am Strand, bei der Arbeit, im Wohnzimmer abgelichtet. Später würde dann auch ihr Kind das Paar als liebende biologische Eltern wahrnehmen. Und schließlich hat man mit einem Fotoalbum Kollegen und Freunden etwas von der Schwangerschaft zu zeigen. Die fingierte Schwangerschaft wird bis ins Krankenhaus fortgeführt, wo Bahar und Cüneyt Fotos mit dem adoptierten Baby schießen. Als die beiden ihr neues Leben als Eltern beginnen wollen, wird der Geschichtslehrer Cüneyt in eine andere Stadt versetzt, und als das Paar erfährt, dass die Adoption bei den Behörden aufgenommen wurde, geraten sie in Panik ... Mehmet Can Mertoglu steigert die Absurdität der Situation so weit, dass die Tragik der Adoptiveltern zum Vorschein kommt - beide gefangen in Moralvorstellungen und gesellschaftlichen Ansprüchen, die noch nicht einmal ihre eigenen sind.
Link: Arte: Familienglück


23:15 Uhr - U-Turn - Kein Weg zurück
U-Turn - Kein Weg zurückSchlimmer kann es eigentlich nicht kommen. Schulden bei der Mafia, zwei abgehackte Finger. Dann aber strandet Bobby Cooper in dem klangvollen Kaff Superior - inmitten der Wüste von Arizona - und wird in einen unvorhersehbaren, brutalen Strudel bizarrer Ereignisse gezogen...
Link: 3sat: U-Turn - Kein Weg zurück


23:15 Uhr - Auftrag Rache
Auftrag RacheThomas Craven hat in den vielen Jahren, in denen er als Polizist gearbeitet hat, so ziemlich alles gesehen. Doch seine Welt bricht zusammen, als seine 24-jährige Tochter Emma vor seinen Augen erschossen wird. Zunächst glaubt Craven, die Schüsse hätten ihm gegolten. Doch seine Nachforschungen lassen ihn erkennen, dass er wenig vom Leben seiner Tochter wusste, die Opfer einer Verschwörung wurde.
Link: ZDFneo: Auftrag Rache


22:25 Uhr - Schnell ermittelt
Schnell ermitteltDer ehemalige Häftling Alan Richter wurde überfahren aufgefunden. Angelika und Franitschek beginnen im Raser-Milieu zu ermitteln. Dabei gerät Angelika zwischen die Fronten rivalisierender Raser. Jan hat sein Geständnis widerrufen und beschuldigt nun Anna des Mordes an Nico Schnabel und Dennis Maida. Es steht Aussage gegen Aussage und Angelika ist entschlossener denn je ihrem Sohn zu helfen.
Link: 3sat: Schnell ermittelt


22:10 Uhr - Tatort: Nemesis
Tatort: NemesisDer bekannte Dresdner Szenegastronom Joachim Benda wird erschossen in seinem Restaurant aufgefunden. Für die Ermittlerinnen Karin Gorniak und Leonie Winkler weist einiges darauf hin, dass Benda um Schutzgelder erpresst wurde. Bendas Ehefrau Katharina berichtet von einem beängstigenden Überfall. Maskierte Männer sind in ihr Haus eingedrungen und haben sie und ihre Söhne bedroht. Die Polizei kann schnell eine der Kugeln vom Tatort mit einer Waffe in Verbindung bringen, die bereits bei einem Mord im Rotlichtmilieu benutzt wurde. Vor allem für Kommissariatsleiter Schnabel, der Benda kannte und schätzte und der den tragischen Mordfall schnell aufklären möchte, ist die Sache damit klar. Doch als die Aussage eines verdeckten Ermittlers an Bendas Mafiaverbindungen zweifeln lässt, rückt Katharina Benda wieder in den Fokus der Ermittlungen. Die Kommissarinnen finden heraus, dass Benda seine Frau in die Psychiatrie einweisen lassen wollte. Doch ihr Alibi für die Tatnacht ist lückenlos. Um die Wahrheit ans Licht zu bringen, suchen Gorniak und Winkler Zugang zu Viktor Benda, dem älteren Sohn des Ehepaars, der durch seine Mutter jedoch immer mehr unter Druck gesetzt wird.
Link: MDR: Tatort: Nemesis


21:50 Uhr - Fußball um jeden Preis
Fußball um jeden PreisDas Ausbildungszentrum des Havre Athletic Club (HAC) ist eines der besten und anspruchsvollsten in Europa. Schließlich gehört der HAC zu den ältesten französischen Fußballclubs. Paul Pogba, Benjamin Mendy und Dimitri Payet lernten beim HAC, und die Nachwuchsfußballer, die hier leben und trainieren, wollen es so weit bringen wie ihre Vorbilder. So auch das Wunderkind Abdel. Für den 18-Jährigen beginnt ein entscheidendes Jahr, sein letztes beim HAC. In den kommenden Monaten steht seine Zukunft auf dem Spiel. Ziel ist es, den ersten Profivertrag zu unterschreiben und endlich zu Ruhm und vor allem zu Geld zu kommen. Letzteres gilt bei den Jugendlichen als Nonplusultra. Sollte der Karriereplan nicht aufgehen, muss er in sein ärmliches Wohnviertel in Saint-Etienne-du-Rouvray zurückkehren - und das ohne Abschluss und Perspektiven. Der Druck auf Abdel steigt. Seine Trainer, sein Vater und sein Agent diskutieren und streiten. Denn der junge Mann hat zwar Talent, ist aber extrem aufmüpfig. Ein Freigeist, der sich nichts sagen lässt und von klein auf eine wütende Entschlossenheit in sich trägt: den Willen, ein außergewöhnlicher Sportler zu werden, nachdem seine Mutter infolge seiner Geburt schwerstbehindert wurde. Sein Vater, der plötzlich für alles verantwortlich war und alle Rollen übernehmen musste, setzt seine ganze Hoffnung auf den Erfolg des Sohnes und übt damit gewaltigen Druck auf Abdel aus. Von diesem schwindelerregenden Erfolgsdruck erzählt der Dokumentarfilm. In unserer Gesellschaft geht es um alles oder nichts. Die Fußballwelt in ihrer Maßlosigkeit ist dafür das schillerndste Beispiel. Hier kristallisiert sich heraus, was die heutige Welt umtreibt und spaltet: Geld und die damit einhergehenden Spannungen, sozialer Aufstieg und der Traum vom Erfolg, der für diese jungen Männer - meist Kinder von Zuwanderern aus der zweiten Generation - von existenzieller Bedeutung ist.
Link: Arte: Fußball um jeden Preis


20:15 Uhr - Magnum P.I.
Magnum P.I.Magnum und Higgins sollen im Auftrag einer Witwe die gestohlene Urne ihres verstorbenen Mannes auffinden.Relativ schnell stellt sich heraus, dass sie nicht die einzigen auf der Suche nach der Urne sind.
Link: VOX: Magnum P.I.


20:15 Uhr - Gegen den Strom
Gegen den StromDie 50-jährige Halla, eine unabhängige und warmherzige, eher in sich gekehrte Frau, ist Chorleiterin in Reykjavík. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Die geheime Öko-Guerilla-Aktivistin kämpft unter dem Decknamen "Die Bergfrau" in einem Ein-Frau-Krieg gegen die Energiekonzerne, die das Land ausbeuten wollen. Sie ist überzeugt, dass die Politik einen Ausverkauf der Natur betreibt, indem immer mehr multinationale Konzerne nach Island kommen, um mit den natürlichen Ressourcen Gewinn zu machen. Erst mit Vandalismus und letztlich Industriesabotage gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Es sind selbstlose Aktionen, die aber gefährlich sind - glücklicherweise bekommt Halla zwei Mal Hilfe vom Bauer Sveinbjörn, der zu ihrem Komplizen wird - und die die Öffentlichkeit und Polizei zunehmend in Aufruhr bringen. Bald wird sie landesweit von der Polizei gesucht. Doch Halla ist sich lange Zeit sicher: Die öffentliche Meinung ist auf ihrer Seite. Vor allem aber würde niemand vermuten, dass eine mittelalte Frau hinter diesen Taten steckt, solange es einen männlichen, spanisch sprechenden Touristen gibt, der allein aufgrund seines Aussehens verdächtig erscheint. Doch dann wird Hallas Antrag auf Adoption eines Kindes nach vier Jahren Wartezeit überraschend stattgegeben, und ihre Pläne geraten aus dem Takt. Sie muss sich zwischen ihrem zukünftigen Mutterglück und ihren Überzeugungen als Umweltaktivistin entscheiden. Benedikt Erlingsson zeigt die ursprüngliche isländische Natur in wunderbaren Bildern, dazu außergewöhnliche Menschen in surrealen Situationen.
Link: Arte: Gegen den Strom


20:15 Uhr - Schlaflos in Schwabing
Schlaflos in SchwabingFanny ist Unternehmensberaterin. Ihr Spezialgebiet ist es, für Konzerne die Übernahmen finanziell angeschlagener Firmen einzufädeln. Ein chinesischer Konzern will die kleine Firma eines Spieleerfinders kaufen. Deshalb soll Fanny die Firma ausspionieren. Bald stellt sich heraus, dass der Firmeninhaber Christian ein alter Bekannter von Fanny ist. Sie entdeckt ihr Gewissen und steckt nun in der Zwickmühle.
Link: 3sat: Schlaflos in Schwabing


20:15 Uhr - Die 25 unglaublichsten Storys, die sie garantiert weitererzählen werden
Die 25 unglaublichsten Storys, die sie garantiert weitererzählen werdenDie 25 unglaublichsten Storys präsentiert Sonja Zietlow in ihrer kultigen Rankingshow: Dabei u.a. ein Rügener Gastronom, der in seinem Restaurant keine Kinder haben will. Außerdem ein bayrisches Dorf, dessen Grabstellen so heiß begehrt sind, dass ein Los über die Ruhestätten entscheiden soll und ein junger Mann aus Belgien, der eine tolle Idee hat, um seiner Mutter während seiner vielen Reisen die Sorgen zu nehmen. Wer landet auf Platz 1?
Link: RTL: Die 25 unglaublichsten Storys, die sie garantiert weitererzählen werden


20:15 Uhr - Der Anschlag
Der AnschlagAls eine US-amerikanische Stadt von einer Atombombe verwüstet wird, vermuten alle die neue Regierung aus Russland dahinter. Ein Vergeltungsschlag soll die Antwort sein. Doch ein Spezialagent kommt den wahren Hintermännern der Tat auf die Spur: Eine internationale Gruppe von Neonazis will den nächsten Weltkrieg herbeiführen.
Link: kabel eins: Der Anschlag


19:00 Uhr - Stationen - Ungleiche Paare - Gemeinsam sind wir stark
Stationen - Ungleiche Paare - Gemeinsam sind wir starkEin Filmteam machte sich auf die Suche nach ungleichen Paaren. Das Porträt zeigt ein Ehepaar, das in derselben Kirche angestellt ist - er als evangelischer Pfarrer und sie als katholische Gemeindereferentin. Zudem werden Zwillinge vorgestellt, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen, aber völlig gegensätzliche Wege gehen. In einer Sache sind sich alle einig: Nur gemeinsam sind sie stark.
Link: BR: Stationen - Ungleiche Paare - Gemeinsam sind wir stark


18:30 Uhr - Mit dem Zug durch Japans Süden
Mit dem Zug durch Japans SüdenAuf Kyushu, der südlichsten der vier Hauptinseln Japans, liegt der Ursprung der heutigen japanischen Zivilisation. Eine filmische Zugreise garantiert faszinierende Landschaftsbilder, tiefe Einblicke in eine fremde Kultur, in uralte Traditionen und in ein modernes Japan. Kyushu ist der der westlichen Welt am wenigsten bekannte Teil Japans. Für die Japaner selbst dient die grüne, gebirgige Insel gerne als Ferienregion. Europäer wird man hier nur selten finden, dafür aber Gaststätten, die lustige Namen tragen wie "Wolfgang", "Bayern" oder "Côte d'Azur". Das klingt für Japaner schön europäisch, sagt der Reiseführer, und sei der beste Beweis dafür, dass man Langnasen, anders als im 17. Jahrhundert, nicht mehr aus dem Land werfe, sondern willkommen heiße. Auch wenn es hier etwas gemächlicher zugeht als auf der Hauptinsel Honshu, sollte man seinen Aufenthalt auf der südlichsten Insel Japans nutzen und wenigstens ein Mal eine kurze Reise mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen unternehmen, zum Beispiel von Fukuoka an der Koreastraße nach Kagoshima am Pazifischen Ozean, das heißt einmal längs der gesamten Insel Kyushu entlang der westlichen Küste von Nord nach Süd. Für die knapp 260 Kilometer braucht er knapp über eine Stunde, an Pünktlichkeit und Perfektion in Ablauf und Service ist der Kyushu-Shinkansen nicht zu überbieten. Das Drehteam steigt in Kumamoto aus, denn nach diesem Geschwindigkeitserlebnis sollte man sich in gemäßigtem Tempo der Insel widmen. Sie gilt als der Ursprung der japanischen Zivilisation, von hier stammt die Familie der Tenno, hier wurzeln die Geschlechter der stolzen Kriegerkaste der Samurai. Kyushu ist übersät mit vielen noch aktiven Vulkanen. Berühmt-berüchtigt und beliebtes Touristenziel ist der Riesenkrater Aso. Die Caldera hat einen Umfang von 120 Kilometern.
Link: Arte: Mit dem Zug durch Japans Süden


14:30 Uhr - Ein Baby zum Verlieben
Ein Baby zum VerliebenDer erfahrene Verkehrspolizist Leo Fink hat in mühsamer Freizeitarbeit ein Konzept ausgetüftelt, mit dem im gesamten Stuttgarter Straßenverkehr die lästigen Staus vermieden werden könnten. Doch Vera Becker, die hochnäsige Chefin der Verkehrsleitzentrale, lässt den genialen Bastler eiskalt abblitzen. Erst als sie Leo zufällig mit einem Baby auf dem Arm sieht, wird der kleine Polizist für die kühle Singlefrau interessant. Leider gehört das Kind seiner Nachbarin Antonia, einer Chaotin, mit der Leo auf Kriegsfuß steht. Zähneknirschend bietet Leo ihr seine Babysitterdienste an, um mit dem Kind Veras Aufmerksamkeit zu gewinnen. Der Plan funktioniert leider nur zu gut: Denn als Vera und Antonia sich gleichzeitig in Leo verlieben, überstürzen sich die Ereignisse. - "Ein Baby zum Verlieben" ist eine pointenreiche und sympathisch inszenierte Liebeskomödie mit Anica Dobra, Bernhard Schir, Katharina Müller-Elmau und Dieter Landuris.
Link: HR: Ein Baby zum Verlieben


13:40 Uhr - Die Ritter der Tafelrunde
Die Ritter der TafelrundeDer Edelmann Lancelot bricht auf, um sich dem berühmten Ritter Artus von Pendragon anzuschließen, der die verfeindeten Stämme Britanniens in einem Königreich vereinigen will. Unterwegs gerät Lancelot in einen Hinterhalt, dem er dank eines Fremden entkommt. Der tapfere Helfer entpuppt sich als Artus selbst. Schon bald werden sie zu Verbündeten im Kampf gegen die Truppen von Artus' Neffen Mordred.
Link: Arte: Die Ritter der Tafelrunde


13:15 Uhr - Albanien - Traumstrände, Trutzburgen und Bunker
Albanien - Traumstrände, Trutzburgen und BunkerAlbanien gilt als Geheimtipp. Das Land bietet viel - von der quirligen Hauptstadt Tirana über die alte Stadt Gjirokastra bis zu kilometerlangen Stränden, fruchtbaren Tälern und hohen Bergen. Dazwischen finden sich allerorten Bunker und andere Relikte aus kommunistischer Zeit. In Albanien sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichzeitig präsent. Der Film zeigt ein Land im Umbruch, das immense Anstrengungen für einen baldigen EU-Beitritt unternimmt. Die Zeit des Übergangs von der jahrzehntelangen völligen Abschottung durch das kommunistische Regime hin zu einer offenen Gesellschaft und Volkswirtschaft westlicher Prägung hat den Albanern einiges abverlangt und manche auch überfordert. Doch es überwiegt der Optimismus einer jungen Generation. Die Last und das negative Image der Vergangenheit, geprägt durch organisierte Kriminalität und archaische Traditionen wie die Blutrache, sieht man überwunden. Man schaut nach vorn, will vor allem den noch schwach entwickelten Tourismussektor des Landes ankurbeln. Küstenorte wie Sarandra werben um Touristen aus dem Ausland, verzeichnen einen Hotel-Bauboom. Dagegen leiden viele kleinere Städte und Dörfer unter infrastruktureller Rückständigkeit. Das Stadt-Land-Gefälle ist noch immer stark. Wieder in das Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt ist Albanien durch die Flüchtlingskrise. Denn das Balkanland gilt als mögliche Ausweichroute für Flüchtlinge aus Nahost und Afrika.
Link: 3sat: Albanien - Traumstrände, Trutzburgen und Bunker


11:20 Uhr - H2O - Abenteuer Meerjungfrau
H2O - Abenteuer MeerjungfrauDas Geheimnis der Insel Mako: Cleo möchte unbedingt ehrenamtlich im Meereszentrum arbeiten. Doch das Vorstellungsgespräch verläuft gar nicht gut, weil Cleo zu aufgeregt ist. Aber Lewis verschafft ihr eine neue Chance. Um ihr Selbstvertrauen zu stärken unternimmt er mit Cleo und ihren Freundinnen Emma und Rikki einen Tauchausflug. Dabei gelangen die Freundinnen in einen unterirdischen See auf der Insel Mako - und verwandeln sich auf wundersame Weise in Meerjungfrauen. Im Fischernetz gefangen: Im Meereszentrum erhält Cleo den Auftrag sich um eine Praktikantin zu kümmern: die eingebildete Miriam. Cleo ist so abgelenkt durch sie, dass eine verletzte Schildkröte ins Meer gelangt. Cleo bittet ihre Freundinnen Emma und Rikki um Hilfe, die sich unter Wasser auf die Suche machen. Und sie überredet den Direktor des Zentrums, mit ihr aufs Meer zu fahren. Dabei verfängt sich Rikki im Fangnetz des Bootes und droht als Meerjungfrau entdeckt zu werden. Die Galionsfigur: In der Bucht herrscht Aufregung. Die Meeresbewohner haben die Skulptur einer Meerjungfrau entdeckt und informieren sofort Cleo, Emma und Rikki über den besonderen Fund. Lewis findet heraus, dass dies die Galionsfigur des legendären Piratenschiffes "Weiße Meerjungfrau" ist. Sicher ist auch das Schiff in der Nähe und vielleicht sogar der sagenhafte Schatz des Piratenkapitäns. Die Freunde sind nicht die einzigen auf Schatzsuche.
Link: KiKA: H2O - Abenteuer Meerjungfrau